Art.Nr.

Engel Anhänger/ Medaillon

Um 1840 in Silber Handmalerei

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Der Artikel ist 
 
sofort lieferbar

Engel Anhänger

Amor, oft auch Cupido oder Cupidus genannt, ist in der römischen Mythologie der Gott und die Personifikation der Liebe (genauer: des Sichverliebens) und wird als halbwüchsiger Knabe nicht ohne schalkhafte Bosheit aufgefasst, der mit seinen Pfeilen ins Herz trifft und dadurch die Liebe erweckt. Widerstehen kann man ihm nicht: Omnia vincit Amor („Amor besiegt alles“, wobei das lateinische Wort „amor“ auch direkt mit „Liebe“ übersetzt werden kann).  

Wikipedia Auszug


Das hier vorliegende Anhänger aus dem Jahre um 1840 präsentiert die Szene als wunderbare Handmalerei auf Metall „Die Liebe ist getroffen“ erklärt die Szene genauer. Gerahmt in einer feiner Silberfassung umrahmt von Naturperlen / Flussperlen. Der Anhänger ist im typischen Biedermeierstil, da er auch ein Medaillon mit Original Glaseinsatz hat. Eine absolute  Erinnerungskultur mit einer Haarlocke Zeit typisch oder in der heutigen Zeit ein Foto des Liebsten.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.