Die Kette

Jede Kette hat ihren Reiz. Biedermeier-Ketten wirken manchmal schwer, sind aber für ihre Leichtigkeit bekannt und verursachen keine Nackenschmerzen. Jugendstil–Ketten strahlen durch ihre florale, grazile Wirkung den absoluten Liebreiz. Art-deco-Ketten wirken durch ihre Geradlinigkeit immer jung und aktuell.

Eine Kette ist aus beweglichen Gliedern gefertigt, die sich am Hals entlang legen (es gibt natürlich auch Edelsteinketten, die ausschließlich aus Edelsteinen bestehen sowie Kombinationen aus beidem). Ob Kugeln oder flache Elemente verschiedenster Formen und Größen: Ketten werden in einem  Zusammenklang geschmiedet. Ketten schmücken nicht nur den Hals, sondern auch Arme und Füße.
 
 

Theodor Fahrner-Kette

dsc_0138-detail.gif
Original, Silber vergoldet, 42 cm lang.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.